Lichtspur I

Der APO-Glaubenskurs

Für alle, die nicht alles glauben.Lothar_Lichtspur Kopie
Für alle, die schon kleine Wunder erlebt haben.
Für alle, die heimlich beten.
Für alle, die zu ihren religiösen Gefühlen stehen.
Für Skeptiker.
Für alle, die Warum-Fragen beantworten müssen.
Für alle, die Bestätigung des Glaubens suchen.
FÜR DICH.

Für Sie: Eine herzliche Einladung,

gemeinsam mit uns einer Lichtspur durch den christlichen Glauben zu folgen. An acht Abenden im Gemeindehaus und einem Wochenende in einem gemütlichen Freizeithaus mit Übernachtung möchten wir gemeinsam essen, Impulse zu Fragestellungen des Glaubens erhalten und mit anderen darüber diskutieren.

So läuft ein Lichtspurabend ab:

19.00 Abendessen (auf Wunsch auch vegetarisch)
20.00 Thematischer Vortrag
20.45 Gespräche in kleinen Gruppen
21.30 Abschluss

Und das sind die Themen und Termine der Lichtspur im Jahr 2019:

»Flyer mit Anmeldeformular zum Download.

Die Themen der Abende:
14.02. Wo und wie können wir Gott wahrnehmen?
21.02. Wer sagt, dass es Gott überhaupt gibt?
28.02. Welche Rolle spielt Jesus bei der Frage nach Gott?
07.03. Was ist historisch nachweisbar im Hinblick auf die Auferstehung Jesu?
14.03. Warum musste Jesus am Kreuz sterben?
21.03. Wie werde ich Christ?

Gemeinsames Wochenende in den Räumen der Apo
22.03. 19.00 Uhr – Auftakt mit einem Impuls und guten Gesprächen**
23.03. 9.30 Uhr – Gemeinsames Frühstück – Wie lebe ich als Christ?
Gemeinsames Mittagessen/Pause/ Kaffee und Kuchen
Wer ist der Heilige Geist und wie erlebe ich ihn?
Gemeinsames Abendbrot
Filmvorführung – Jesus von Nazareth
24.03. 10.00 Uhr – Teilnahme am Apo-Gottesdienst mit hinführender Predigt zum Thema**: Wie lebe ich als Christ? Was kostet mich das?
11.30 Uhr – Vertiefung des Themas und Abschluss mit gemeinsamem Mittagessen (ca. gegen 13.15 Uhr)
**kein gemeinsames Abendessen/Frühstück

28.03. Was bringt mir die Gemeinde?
04.04. Lohnt es sich, als Christ zu leben?
11.04. Abschlussgottesdienst
*Auf die Wichtigkeit des Wochenendes möchten wir besonders hinweisen. Eine Teilnahme sollte Ihnen unbedingt möglich sein.

2 Nachlesen:
am 2. 5. und 9. 5. 2018
Themen werden Ihnen später bekannt gegeben.