‘Förderverein’

Mit wenigen Klicks die vielfältigen Arbeiten der APO unterstützen – so gehts bequem online.

11. September 2016

Ob Kleiderkammer, Seniorenkreis oder Kinder- und Jugendarbeit: Der Apo-Förderverein unterstützt seit mehr als 30 Jahren mit finanziellen Zuwendungen die Arbeit auf dem Tackenberg. Dazu benötigt er Ihre Mitgliedsbeiträge und Einzelspenden.

Ab sofort geht das ganz bequem online. Beim Klick auf den Spenden-Button erhalten Sie weiterführende Informationen und können neben der Höhe auch den Verwendungszweck Ihrer Spende auswählen.

Spendenseite VMDGJ-Verein für Missionarisch-Diakonische Gemeinde- und Jugendarbeit

Herzlichen Dank!

Kennen Sie eigentlich schon unseren Büchertisch?

21. November 2016
buechertisch-kopie

(c) freepik.com

Der Büchertisch bietet jeden Sonntag nach dem Gottesdienst eine bunte Warenpalette an. Von Karten über Tassen und kleinen Geschenkartikeln bieten wir natürlich auch Bibeln, Losungen, Kalender und über das gesamte Jahr viele verschiedene aufbauende und nachdenkliche Bücher an.

Außerhalb der Ferien sind wir in der Lage, fast alle Bestellungen (auch Sachbücher, Romane, etc.) innerhalb von 1-2 Wochen zu erledigen. 10% unseres gesamten Umsatzes führen wir an den Förderverein der APO ab, so haben alle Gemeindemitglieder einen Nutzen von unserer Arbeit.

Wir würden natürlich gerne unseren Umsatz und somit die Unterstützung des Fördervereines optimieren und benötigen dazu die Hilfe unserer Kunden. Wir sind für Vorschläge zur Verbesserung unseres Angebotes immer offen und hören auch gerne, wenn jemand gerade ein gutes Buch gelesen hat.

Wir sehen uns am Büchertisch. Immer sonntags nach dem Gottesdienst in der Kapelle.

„Rettet die APO“ – Aktion 100 mal 50 €

8. Mai 2014

Es war seit Jahren abzusehen, dass es so kommen würde, denn seit Jahren konnten wir download_teaser_foerdervereinnur mit Rückgriff auf unsere Rücklagen unseren laufenden Haushalt ausgleichen, die aber inzwischen aufgebraucht sind. Das heißt im Klartext: Die APO ist pleite. Um das zu erwartende Defizit für 2003 ausgleichen zu können, hat uns der Kirchenkreis Oberhausen einen Zuschuss gegeben mit der Auflage, für die Zukunft ein Finanzierungskonzept zu entwickeln, durch das eine dauerhafte Haushaltskonsolidierung möglich sein kann. Sonst dürfte es schwierig werden, die APO als selbständige Gemeinde mit dem ihr eigenen Profil zu erhalten. (mehr …)

Januar 2015 – Der neue APO-Bus ist da!

19. Januar 2015

APO_bus