Apo Logo SVG
Weihnachtsmarkt an der Apo abgesagt

Liebe Gemeindeglieder und Freunde der Apo,
aufgrund der steigenden Infektionszahlen, haben wir uns schweren Herzens entschieden, den für Samstag geplanten Weihnachtsmarkt vor der Apo ausfallen zu lassen.
Die (Dienstag, 23.11.) veröffentlichte Coronaschutzverordnung des Landes NRW lässt Weihnachtsmärkte nur unter 2G-Bedingungen für alle Beteiligten zu. Die Umsetzung unter diesen Bedingungen ist für einen Weihnachtsmarkt, wie wir ihn geplant hatten, kaum möglich.
Wir bedauern diese Entscheidung zutiefst.
Alle, die an diesem Projekt beteiligt waren, haben dafür voller Begeisterung gebrannt und sind nun selber tief traurig.
Wir hatten uns auf die Begegnung am Vortag des 1. Advents so sehr gefreut.
Extra für den Weihnachtsmarkt hatten wir auch neue Apo-Tassen produziert. Diese können nun nach dem Gottesdienst oder direkt bei Pfarrer Kasper erworben werden (5€).
Bitte melden Sie sich/meldet euch bei Interesse (0179-7245165).

Für die Apo Ralf Kasper, Pfr.