Einladung zum Männertreff am 05. April 2019

Liebe Männer, Freunde der Gemütlichkeit.

Zebrastreifen weiß und blau.
Nein, kein neues Verkehrskonzept, sondern Markenzeichen für einen 
Fußballverein in unserer Nachbarstadt. Diese Zebrastreifen werden am 
Freitag sicher auch eine Rolle spielen, wenn wir im Männertreff Besuch 
bekommen.
Hans Bernd Preuß. Einst Pfarrer in Duisburg Obermeiderich. Seiner 
Gemeinde heute noch eng verbunden und seinem Verein, dem MSV Duisburg, 
seit Jahrzehnten treu.
Es schadet nicht, wenn man als MSV-Fan im Beten geübt ist und und es ist 
auch nicht von Nachteil, wenn man als Pfarrer einer Ruhrpottgemeinde 
weiß, “wo der Hammer hängt”.
Wo akademisches Wissen allein nicht ausreicht, sondern Erdung und 
Empathie Voraussetzung für ein lebendiges Gemeindeleben sind.  Bei den 
Menschen sein. Auch mal ein Maskottchen taufen. Theologie hautnah leben.
Hans Bernd berichtet über Weichenstellungen und Entwicklungen in seinem 
Leben. Über Christsein und soziale Verantwortung. Über Gesellschaft und 
Geselligkeit. Über Zebaoth und Zebrastreifen.
Zuhören, erleben, ins Gespräch kommen.

Also, nächsten Freitag 19 Uhr, Charly`s!

Wir freuen uns auf Euch.

Für das Männertreff-Team

Christian Hertwig