Technik – Gesehen und gehört werden…

Sei es im APO-Dom selbst, im großen Gemeindesaal, Charlies oder auch mal draußen –technik_3 wo immer eine Veranstaltung der APO stattfindet ist es wichtig, dass die Anwesenden gut sehen und hören können, was passiert.

Daher haben wir eine gut ausgestattete Ton- und Lichttechnik zur Verfügung um alle Veranstaltungen und Gottesdienste entsprechend unterstützen zu können.

Für entsprechende Zwecke verleihen wir auch Teile dieser Technik an Interessenten.

Ansprechpartner für Anfragen ist Dirk van Staa, der unter der E-Mail-Adresse technik@apo-tackenberg.de erreichbar ist.

Übrigens: das Team würde sich über Verstärkung sehr freuen, da immer wieder durch Studium oder Ortswechsel Leute ausscheiden. Bitte meldet Euch bei Dirk van Staa, wenn Ihr Lust habt, Euch in die Geheimnisse von Licht und Ton einweihen zu lassen und zur Bereicherung zukünftiger Veranstaltungen beizutragen.

YouGo-Band – Musik muss sein…

Gelegenheiten für jugendliche Musiker gibt es in der APO viele.Band2a

Und wer die Jugendband mit fetziger, cooler, loungiger oder sonstiger Musik an beliebigen Instrumenten unterstützen möchte, kann sich direkt hier an Matthias Höhne wenden.

Ihr wollt mehr dazu wissen – hier findet Ihr die Webseite für Jugendliche.

 

„Begreift Ihr meine Liebe?“ Einladung zum Weltgebetstag der Frauen

Am Freitag, den 6. März 2015 um 15.00 Uhr laden Frauen aller Konfessionen in die benachbarte St. Jakobus-Kirche ein.

Informiert beten – betend handeln

Der Weltgebetstag ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen. Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März, feiern Menschen weltweit den Weltgebetstag (WGT). Der Gottesdienst wird jährlich von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Diese Frauen sind Mitglieder in unterschiedlichen christlichen Kirchen. Auch in unzähligen Gemeinden in ganz Deutschland organisieren und gestalten Frauen in ökumenischen (=konfessionsübergreifenden) Gruppen den Weltgebetstag. Weltgebetstag – das ist gelebte Ökumene!

Weltgebetstags-Engagierte sind solidarisch und übernehmen Verantwortung, weltweit und vor ihrer Haustür. Ganz nach dem Motto des Weltgebetstags: „Informiert beten – betend handeln“ („Informed Prayer – Prayerful Action“). Ein sichtbares Zeichen dieser Solidarität ist die weltweite Förderung von Projekten für Frauen und Mädchen.

Der letztjährige Weltgebetstag zum Thema „Wasserströme in der Wüste“ wurde rund um den Erdball am Freitag, den 7. März 2014, gefeiert. Seine Gottesdienstordnung verfassten Christinnen aus Ägypten. Der nächste Weltgebetstag kommt von christlichen Frauen der Bahamas. Er wird am Freitag, den 6. März 2015, weltweit gefeiert. Sein deutschsprachiger Titel lautet: „Begreift ihr meine Liebe?“

Foto: Titelbild zum Weltgebetstag 2015 „Begreift ihr meine Liebe?“: „Blessed“, Chantal E. Y. Bethel/ Bahamas, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

Weitere Informationen zum Thema: »hier.

 

Lobpreisgottesdienst LoGo II

Wir laden Dich / Euch herzlich dazu ein.LoGo2_MG_3364
Lobpreis – eine besondere Form, in die Gegenwart Gottes zu treten. Was erwartet Dich / Euch?
Viele Lobpreislieder, kurze Statements, Bibelworte, Stille zum Hören auf Gott …
Für viele in der APO eine gesegnete Zeit .

Termine des nächsten LoGo II findest Du → hier unter Tipps und Termine.

Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten der evangelischen Apostel-Kirchengemeinde auf dem Tackenberg in Oberhausen. APO Turm

Wir sind eine missionarische* und diakonische* (und vielleicht ein bisschen untypische*) evangelische* Kirchengemeinde im Kirchenkreis Oberhausen. *Fachbegriffe klären wir gerne im persönlichen Gespräch.

Wir laden Sie oder Dich zu unseren Gottesdiensten und Angeboten ein. Hier gibt es einen ersten Eindruck von uns und wir freuen uns sehr, wenn wir hiermit Lust darauf machen können, mal in der APO vorbeizuschauen. Sonntags morgens im Gottesdienst z.B., da sind wir so zwischen 200 und 400 Menschen.

Abonnieren Sie hier unsere aktuellen Nachrichten: rss-40674_640