Presbyteriumssitzung 27. April 2020

1. Encounter am 10. Mai: Beschluss: Das Presbyterium beschließt einstimmig, dass auf Basis des vorgestellten Schutzkonzeptes der Encounter am 10. Mai als Livestream in der Apo stattfinden kann und freut sich über die Initiative, die das Encounterteam ergriffen hat.

2. YouGo: Wie ein YouGo unter Coronabedingungen aussehen kann, war ebenfalls Gegenstand der Verhandlungen. Maßgeblich ist für das YouGo-Team: der Sicherheitsaspekt bleibt gewahrt, die Qualität muss stimmen und der YouGo muss jugendrelevant sein. Das Presbyterium freut sich über die Überlegungen, die zu dem Thema im Gange sind und wird informieren, sobald ein fertiges Konzept einen YouGo wieder möglich macht.

3. Personalkirchmeister: das Presbyterium hat in seiner Sitzung am 27. April Presbyter Christian Alders zum Personalkirchmeister gewählt. Zu den Aufgaben eines Personalkirchmeisters zählt es u.a.: Ansprechpartner für Personalangelegenheiten zu sein, Vorschläge für die Personalplanung zu machen, Dienstanweisungen zu erstellen und Mitarbeitergespräche zu führen. In der Apo wird dies in Kooperation mit dem Personalausschuss und im Austausch mit dem Presbyterium geschehen.