Reno-Woche vom 29. August bis 8. September

Komm nach Hause…
denn es gibt etwas
zu tun.

Unser Motto in der APO lautet „Komm nach Hause“

Das soll auch so bleiben und ist nach wie vor auch unser Herzenswunsch in der APO für Menschen vom Tackenberg und darüber hinaus.

Nun ist es nun mal so, daß von Zeit zu Zeit die Farbe an den Wänden verblasst, die eine oder andere Macke in den Wänden entstanden ist und so Manches nicht mehr ganz so frisch wirkt.

Deshalb wollen wir, wie schon im letzten Jahr, wieder eine kombinierte Renovierungs- bzw. Reinigungswoche einlegen, wobei der Schwerpunkt im Bereich Gemeindehaus und angrenzende Räume liegen wird.

Und dafür brauchen wir eure Unterstützung.

Das heißt konkret:  schadhafte Stellen an den Wänden spachteln, kleinere Reparaturen im Innenbereich, Pflege der Außenanlagen, Rückschnitt von Büschen, Sträuchern, Hecken

Bei den Reinigungsarbeiten handelt es sich wie schon im letzten Jahr um die Neubau- bzw. Altbau- Küchen, diverse Räume im Jugendheim, Reinigungsarbeiten nach dem Streichen.

Wir würden uns freuen, wenn sich Gemeindeglieder, Freunde der Apo und Menschen vom Tackenberg angesprochen fühlen und uns dabei unterstützen alles ein bisschen freundlicher zu gestallten.

Wenn ihr mithelfen wollt, meldet Euch bitte sobald wie möglich unter der folgenden E-Mail-Adresse, dann können wir alles Weitere besprechen:
reno-woche@apo-tackenberg.de